Flohmarkt-Premiere in der „Nordwand“

Zum ersten Mal hat unsere Sektion einen Flohmarkt für Alpines veranstaltet. In der Erfurter Kletterhalle „Nordwand“ bauten 15 Verkäufer ihre Tische und Stände auf. Da gab es im Second-Hand-Bereich so ziemlich alles, was alpine Abenteuer ermöglicht: von Steigeisen über Skihelme, Schlafsäcke und jeder Menge Sachen zum Anziehen.

Der Flohmarkt konnte das samstägliche Klettertreiben in der Halle um eine neue Farbe bereichern und das Publikum – Kletterer und potentielle Käufer – waren durchaus interessiert. Auf jeden Fall am Kuchenbüffet, das sage und schreibe 200 Stück unter die Leute brachte! Der Kuchen war selbst gebacken und für viele der Verkäufer die Möglichkeit, die Standgebühr von 5€ einzusparen. Dann ging´s für viele Rumgucker und Käufer noch zum Schnupperklettern in die Wand.

Für die erste Auflage war das Interesse ganz ordentlich, mancher Verkäufer hätte allerdings gern noch mehr verkauft. Das wird beim nächsten mal garantiert besser – wenn unser Erfurt-Alpin-Flohmarkt eine feste Größe im Veranstaltungskalender der Bergfreunde aus Erfurt und Umgebung geworden ist.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Social Media Auto Publish Powered By : XYZScripts.com