Boofen im „Elbi“ Herbst 2013

 

Traditionell am letzten Oktober- Wochenende trafen sich Mitglieder unserer Sektion aus Erfurt und Berlin in Schöna in der sächsischen Schweiz.
Treffpunkt am Freitag war das „Zirkelstein Ressort“ in  Reinhardtsdorf-Schöna  http://www.zirkelsteinresort.de/news.php

Eine durchaus merkenswerte Adresse als Basislager für Unternehmungen in der sächsische Schweiz für kleine und grössere Gruppen.

Am Samstag Morgen startete unsere Wanderung.

Auf etwas abenteuerlichem Weg (Abkürzung durch ein Gartengrundstück und eine Gänsestall) gelangten zur Elbe.

Eine Fähre setzte uns auf die Tschechische Seite über. Mittagsrast machten wir in der tschechischen Gaststätte „Belvedere“.

Die Überfahrt zur deutsche Seite gestaltete sich im ersten Moment etwas problematisch, da die geplante Fähre außer Betrieb war.
Glücklicherweise kamen ein paar einheimische Angler vorbei, die uns in 4er Portionen übersetzten.

Das Zielgebiet unser Übernachtung erreichten wir erst im Dunkeln. Dadurch gestaltet sich die Suche nach einer Boofe etwas schwierig.

Letztendlich gaben wir uns mit einer etwas „zugigen“ Unterkunft zufrieden.

Am Sonntag Morgen machten wir uns dann auf den Weg nach Schöna. Nicht ohne vorher den Großen Tschirnstein bestiegen zu haben.

Nach einer schönen Mittagsrast in Kleingießübel in de r Tschirnstein Baude, hatte wir bald den Zirkelstein wieder im Blick.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Social Media Auto Publish Powered By : XYZScripts.com