MTB-Tour Bike und Wein

Im Herbst auf eine MTB-Tour zu gehen, hat seinen besonderen Reiz und wenn dann noch landschaftliche und kulinarische Highlights dazukommen: noch schöner! Von vielen der Biker geliebt ist ja die Wein-Gegend an Unstrut und Saale, zwischen Naumburg, Freyburg und Laucha. Von Balgstädt aus führte die Tour über Zscheiplitz durch die abgeernteten Weinberge zum Aussichtspunkt nach Freyburg mit der perfekten Picknik-Stelle. Unglaublich, was da so kulinarisch aufgetafelt wurde: Fingerfood, Aufstriche, Gebratenes, Gerührtes, Geschmiertes, etwas Obst. Die Stärkung war auch nötig, denn der Aufstieg auf den Rödel, eine Hochfläche rund um Großwilsdorf, war nicht ohne und schieben keine Schande. Das Naturschutzgebiet ist auch die Heimat einer Herde Wildpferde, die alles andere als wild waren – nämlich neugierig und zutraulich. Ein wunderschönes Erlebnis, diese Tiere hautnah zu erleben. Dann führte ein große Runde auf schönen Wegen und sanften Trails (und endlich kam die Sonne raus!) in das Weindörfchen Roßbach zum Weingut Frölich-Hake. Federweißer und Flammkuchen, Sonne und angenehme Temperaturen haben die 40-km-Tour abgerundet.

Heike Opitz

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Social Media Auto Publish Powered By : XYZScripts.com