Ukrainische Kinder an der Kletterwand

Elf Kinder und Jugendliche, die mit ihren Eltern vor dem Krieg in der Ukraine nach Erfurt geflüchtet waren, haben die Erfurt-Alpin-Einladung angenommen und kamen zum Kletternachmittag in die „Nordwand“. Nach der Erwärmung und dem „Einbouldern“ sind alle geklettert, ein paar sind danach beim klettern geblieben, andere haben weiter gebouldert oder einfach nur geschaukelt. Sicherlich für alle eine schöne Abwechslung und gut, um mal auf andere Gedanken zu kommen.

Wir wollen versuchen, bis auf Weiteres jeden Montag den ukrainischen Kindern eine Kletterstunde zu ermöglichen. Allerdings werden noch Spender gesucht, um das Eintrittsgeld aufzubringen, das bisher teilweise vom DAV aus München übernommen wurde. Bitte spendet, auch kleine Summen helfen! Eine Spendenquittung kann (bei Angabe von Namen und Adresse) selbstverständlich durch Erfurt Alpin ausgestellt werden. Nachricht bitte an: kontakt@erfurt-alpin.de.

Die Bankverbindung:

Sparkasse Mittelthüringen
Konto 130081604
BLZ 82051000
IBAN: DE75 8205 1000 0130 0816 04

Verwendungszweck: Ukraine

Text und Foto: Chris Ulber

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Newsletter

Verpasse keine Neuigkeiten aus dem Vereinsleben von Erfurt Alpin e.V. und melde dich für den kostenlosen Newsletter an.

Unsere Partner

Mountain Store Erfurt

Laufladen Erfurt

Outdoor Trainings

Nordwand Erfurt

Social Media Auto Publish Powered By : XYZScripts.com