Schatzsuche am Jubiläums-MTB-Wochenende

Die Mountainbiker hatten sich für das 20jährige Vereinsjubiläum wieder mal die Waldschule im Breiten Grund bei Stützerbach als Hauptquartier ausgesucht. Die Biker und ihre Sympathisanten (die aus Verletzungsgründen passen, aber nichts vom Flair im Wald verpassen wollten) waren ziemlich zahlreich: 14 Leute! Gemeinsam fahren, kochen, essen, schwatzen – für sowas ist dieser Ort gemacht. Die Tour zum Jubiläum sollte eine  besondere Herausforderung sein. Dafür hatten Jörg und Ute (die Geocache-Experten schlechthin) gesorgt: „auf Strecke“ gab´s eine Mischung aus Schnitzeljagd und Geocaching – entlang einer 36-km-Runde über Hirtenwiese, Kickelhahn, Herrmannstein, Manebach, Ilmenau mit dem opulenten Anstieg auf der alten Rodelbahn zur Bobhütte. Und überall waren für „Team blau“ und „Team rot“ Schätze in Form von Zahlenkombinationen versteckt: hinter Spinnweben an einer Wanderhütte, auf einem glitschigen Hochstand, im Sudoku-Rätsel oder oben auf einem uralten Baum!  Die Zahlen sollten am Ende für die große Überraschung da sein. Wer vorher noch nicht wusste, was ein Petling ist, war nun um Einiges schlauer…

Auf schönen Forst- und Waldwegen führte die Tour so ziemlich hoch und runter – der  Ochsenbacher Teich war eines der landschaftlichen Höhepunkte auf der Strecke. Ganz ohne einen Regenschauer ging´s dann doch nicht ab – auf den letzten Kilometern führten alle endlich ihre Regenkombi aus. Am Ende standen 1025 Höhenmeter auf dem Tacho – fährt man auch nicht alle Tage!

Dann das große Finale: eine mit Zahlenschlössern schwer gesicherte Schatztruhe ließ sich  nur gemeinsam und mit den gecachten Zahlen öffnen. Eine wunderbare Idee für eine Art von Gemeinsamkeit, wie sie sich in 20 Jahren Erfurt alpin entwickelt hat. Was war nun drin in der Kiste? Lasst es euch von den MTB-lern erzählen: Andreas (hat wieder alles mustergültig organisiert!), Reiner, Andrea, Ines, Susanne, Heike, Elvira, Bill, Astrid, Ute, Jörg, Britta, Carsten, Christoph.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Social Media Auto Publish Powered By : XYZScripts.com